Für die Zukunft bestens vorbereitet - Medizinische Weiterbildungen und Schulungen für Mediziner, ArzthelferInnen, medizinisches Pflegepersonal und medizinische Fachangestellte

Gemeinsam mit unseren Netzwerkpartnern bieten wir Ihnen umfassende medizinische Weiterbildungen und medizinische Schulungen an.

Im Interesse aller - der Ärzte, der beruflich Pflegender und der Patienten - haben wir ein umfassendes Weiterbildungs- und Schulungsprogramm zusammengestellt.

Durch diese Weiterbildungs- und Schulungsmaßnahmen ist es eine unserer Zielstellung das Wissen unserer Kunden auf dem aktuellen Stand zu halten und auszubauen sowie auf einen aktiven Umgang mit den gesundheitspolitischen Herausforderungen zu fokussieren.

» Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für die Anmeldung, Teilnahme und Durchführung von allen Aus-, Fort- und Weiterbildungsangeboten (Kurse, Seminare, Veranstaltungen, Tagungen, etc.)!
Die AGB können Sie HIER einsehen. «



Inhouse-Schulungen zu pflegerelevanten Themen
für Pflegeheime & Pflegedienste

Unsere Inhouse-Schulungen stellen für Sie eine individuelle und effektive Form der Qualifizierung dar.
Für ausführliche Informationen und Ihrer Anfrage zu einer Inhouse-Schulung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Unsere Dienstleistungskompetenzen

  • Durchführung von anerkannten Fortbildungsmaßnahmen für Ärzte, med. Personal sowie Pflegekräfte.
     
  • Maßgeschneiderte, ökonomisch orientierte und medizinisch fundierte Beratungsleistungen für medizinische Einrichtungen.
  • Durchführung von Fördermittelberatungen.


Veranstaltungsthemen

Zum aktuellen VERANSTALTUNGSKALENDER


Wir freuen uns auch über Ihre Vorschläge zu gewünschten Veranstaltungsthemen.
Kontaktieren Sie uns bitte dazu!





Vorteile durch Inhouse-Schulungen in Ihrer Einrichtung:

 
  • Die Schulungs-/ Fortbildungsmaßnahme findet in gewohnter Umgebung/ Atmosphäre statt.
  • Teambildung.
  • Gleicher Ausbildungsstand des Pflegeteams.
  • Höheres Ausbildungsniveau bietet Ihnen Vorteile gegenüber dem Wettbewerb sowie
  • Keine finanziellen und zeitlichen Aufwendungen zum externen Schulungsort.